Neue Gebeco Privatreisen buchbar


Zurück zur Übersicht

Gebeco veröffentlicht neue Reiseerlebnisse für zwei Personen oder gemeinsam mit den besten Reisefreunden

Reisende, die gerne in ihrer eigenen individuell zusammengestellten Gruppe oder lieber nur zu zweit unterwegs sind, dürfen sich über zehn neue Privatreisen von Gebeco freuen. Auf den Gebeco Privatreisen für maximal neun Personen, wählen die Urlauber neben ihren Mitreisenden auch den Reisezeitpunkt und die Hotelkategorie selbst. Spontane Wünsche oder Zeit für sich selbst – die Reisenden entscheiden, wie ihre Reise abläuft. Immer mit dabei ist die kompetente Gebeco Reiseleitung, die gerne mehr Tipps zur Gestaltung des perfekten Reisetages gibt. Insgesamt bietet Gebeco 125 Privatreisen an. Diese können Kunden im neuen Privatreisekatalog und auf der Gebeco Website einsehen. Wer im Portfolio der Privatreisen nicht das geeignete Programm findet, hat die Möglichkeit, die eigene Reiseidee individuell von Gebeco ausarbeiten zu lassen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Reisebeispiele

China in Style

Die 13-Tage Privatreise zu den Höhepunkten Chinas trägt das Label Premium. Dementsprechend luxuriös und außergewöhnlich sind die Hotels, in denen die Reisenden untergebracht sind. Außerdem darf sich die private Gruppe auf einzigartige Begegnungen mit den Einheimischen freuen. Nachdem die Reisenden die Altstadt Beijings mit einer Fahrradrikscha erkundet haben, sind sie zum Mittagessen bei einer chinesischen Familie eingeladen. Die Gebeco Reiseleitung übersetzt und vermittelt zwischen den Kulturen. Die perfekte Gelegenheit aus erster Hand mehr über das Reich der Mitte zu erfahren. Viele weitere einzigartige Momente machen die Privatreise zu einem unvergesslichen Ereignis: Eine abendliche Bootsfahrt auf dem Beihai-See, ein Streetfood-Abenteuer im muslimischen Viertel Xians oder eine Fahrt mit dem Bambusfloß auf dem Yulong-Flusses, vorbei an Bambuswäldern, Reisfeldern, Wasserbüffeln und kleinen Dörfern, zeigen China von einer ganz besonderen Seite. Wer einen echten Gänsehaut-Moment erleben will, lässt sich vor der Kulisse des malerischen Westsees von der atemberaubenden Bühnenperformance „Enduring Memories of Hangzhou“ in eine Traumwelt versetzen. Die umfassende Chinareise endet in Hongkong. Nach einer ausgiebigen Sightseeing- und Shoppingtour in der Metropole geht es im Flug zurück nachhause.

"China in Style", eine Reise von Gebeco Länder erleben

13-Tage-Privatreise ab 3.395 € inkl. Flüge

Termine: Termine auf Anfrage

Kapstadt und Gartenroute

Nur zu zweit oder gemeinsam mit Freunden entdecken die Südafrikaliebhaber die Metropole Kapstadt und die beliebte Gartenroute. Dank der eigenen Reiseleitung, die auf individuelle Wünsche eingeht und das Programm flexibel an die Bedürfnisse anpasst, wird die Reise zu einem ganz persönlichen Erlebnis. Die Bezeichnung „Garden Route“ steht für die vielfältige Flora und Fauna der südlichen Küste des Landes. Mediterrane Temperaturen und fruchtbare Böden lassen hier viele Pflanzen gedeihen, die im Inland nicht wachsen können. Ein einmaliges Naturparadies, das sich entlang des Indischen Ozeans bis an die Halbwüste der Kleinen Karoo erstreckt. Für die Gebeco Reisenden startet das private Abenteuer „Gartenroute“ von Oudtshoorn aus, der Hauptstadt des Vogels Strauss. Einige „Straußenpaläste“ zeugen noch heute vom Reichtum, der durch den großen Federboom in den zwanziger Jahren ausgelöst wurde. Heute überwiegt das Interesse an strapazierfähigem Straußenleder und gesundem Straußenfleisch. Je nach Vorliebe können die Reisenden auf einer der vielen Straußenfarmen gemeinsam zu Abend essen und das Fleisch selbst kosten. Weiter geht es nach Wilderness. Der kleine Küstenort liegt an einem kilometerlangen Sandstrand am Indischen Ozean mit wunderbarer Sicht auf die Outeniqua Berge und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, Kanu Fahrten oder lange Spaziergänge am Strand. Reisende die im Zeitraum Juni bis November unterwegs sind, haben eine gute Chance hier Glattwale zu sichten, die dann zum Kalben an die Küste Südafrikas kommen. Ein einmaliges Erlebnis! Auch ein Ausflug zum Lagunenstädtchen Knysna ist von hier aus möglich. Knysna ist bekannt für gute Austern. Ende Juni bekommen die Reisenden die Möglichkeit, gemeinsam mit den Bewohnern der Stadt das Knysna Oysterfestival zu feiern. Kulinarische und sportliche Events sorgen für ausgelassene Stimmung. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Tsitsikamma Nationalparks. Der Tsitsikamma ist einer der letzten Urwälder Afrikas. Hier werden die Bäume bis zu 40 Meter hoch. Nach sechs Tagen Gartenroute geht es zurück nach Kapstadt. Wenn gewünscht unternehmen die Reisenden noch einen Ausflug zum Kap Horn, bevor es wieder zurück nach Deutschland geht.

"Kapstadt und Gartenroute", eine Reise von Gebeco Länder erleben

8-Tage-Privatreise ab 1.175 € inkl. Flüge

Termine: Termine 2020 auf Anfrage

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Im Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten, Abenteuerreisen mit goXplore u.v.m. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel "CSR-Tourism-certified".

Für Bildmaterial besuchen Sie unser Gebeco Media-Portal
Sofern Sie noch nicht über Zugangsdaten für das Media-Portal verfügen,
wenden Sie sich bitte an presse@gebeco.de.

 

Kontakt für Presseanfragen:
Pressestelle
Tel.: +49 (0) 431 5446-230
E-Mail: presse@gebeco.de

Kontakt für Reisebüros und Kunden:
Gebeco Service Center
Tel.: +49 (0) 431 5446-0
E-Mail: kontakt@gebeco.de