Durch Königreiche nach Kapstadt


Zurück zur Übersicht

Die vielfältige Schönheit Südafrikas mit Gebeco auf einer Wanderreise erleben

Kiel, 06.12.2019. Beeindruckende Naturkulissen, faszinierende Tierwelten und spannenden Wanderungen – all das können Gebeco-Gäste auf der 22-tägigen Aktivreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ hautnah erleben. „Südafrika ist ein klassisches, facettenreiches Reiseziel und bietet für jeden Geschmack etwas: Tiersafari, Berglandschaft oder Strandparadies – Reisende erleben all das intensiver, wenn sie sich das Land selbst per Pedes erschließen“, sagt Gebeco-Geschäftsführer Thomas Bohlander. Diese Reiseart erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Mit der umfangreichen Wanderreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ reagiert Gebeco auf diese kontinuierliche Nachfrage. So wandern die Gebeco-Gäste unter anderem zu den spektakulären Drakensbergen, entlang des Ottertrails, nach Kapstadt und zum Tafelberg. Alle Reisen sind im Internet oder im Reisebüro buchbar.

Reisebeispiele

Durch Königreiche nach Kapstadt

Herzlich Willkommen in Südafrika! Zusammen mit der deutschsprachigen Gebeco-Reiseleitung erleben die Gebeco-Gäste die kommenden drei Wochen die vielfältige Flora und Fauna des Landes und erfahren, was es heißt, im Einklang mit der Natur zu leben. Die nordöstlichen Ausläufern der Drakensberge bieten der Gruppe von Gleichgesinnten schon zu Beginn ihres unvergesslichen Reiseerlebnis einen atemberaubenden Ausblick. Dieser lässt sich besonders von dem Aussichtspunkt God‘s Window genießen. Auf einer Safari im Krüger-Nationalpark beobachten die Gebeco-Gäste mit etwas Glück Flusspferde, Giraffen, Elefanten, Löwen, Zebras, Gnus und viele weitere Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum. Bei der Pirschwanderung durch das Hllane-Wildreservat kommen sie diesen Tieren sogar noch ein kleines Stückchen näher. Was für ein unvergessliches Erlebnis! Während ihrer Wanderung zur Schlucht des Tugela-Flusses, bestaunen die Gebeco-Gäste eine raue Bergszenerie, üppige Wälder und lassen ihren Blick über Teile der alten Wälder aus Yellowwood schweifen. Ihre längste Wanderung führt die Reisenden am Nachmittag in den Golden Gate Highlands-Nationalpark mit dem Brandwag Berg, von dem sich ein fantastischer Blick auf den Park bietet. Auf dem Weg dorthin, entdecken die Gebeco-Gäste ockerfarbene Sandsteinfelsen, die aus der grünen, hügeligen Landschaft ragen. Was es wohl damit auf sich hat? Mit etwas Glück bezeugen die Reisenden bei einem richtigen Lichteinfall, wie diese Felsen spektakuläre orangene Lichteffekte vor dem immer dunkelblauer werdenden Himmel erzeugen. Einfach atemberaubend! Am nächsten Tag macht sich die Reisegruppe dann auf nach Lesotho. Dies ist die Heimat von Reitern mit farbenfrohen Basotho-Wolldecken und Basotho-Ponys. Dort erkunden die Gebeco-Gäste ein idyllisches Dorf, wandern zu tosenden Wasserfällen und faszinierenden Felsmalereien. Wer mag, reitet später am Tag mit Basotho-Pferden aus. Natur pur erleben die Reisenden auch bei ihrer Wanderung auf dem Ottertrail. Besonders auf dem ersten Abschnitt dieser Route kommen die Gebeco-Gäste gar nicht mehr aus dem Staunen heraus! Auf einer der schönsten Wanderwege Südafrikas warten dichte Wälder, alte Bäume, viele Bäche, Flüsse und eine malerische Steilküste. Das Ende der Etappe markiert ein herrlicher, rauschender Wassefall. Apropos herrlich: Gegen Ende der Reise fahren die Reisenden entlang der Garden Route in die Weingebiete der Kapregion. Auf einem kleinen, idyllischen Weingut nehmen die Gebeco-Gäste an einer Weinprobe teil und genießen einen edlen Tropfen bei einem traumhaften Ausblick auf die umliegenden Berge. Wenn die Witterungsverhältnisse es zulassen, erwandert die Gruppe gegen Ende der Reise den Tafelberg. Sollte der Wettergott nicht gnädig sein, sind die Kirstenbosch Gardens am Fuße des Berges ein tolles Trostpflaster! Bei einem Sundowner auf dem Signal Hill schwelgen die Gebeco-Gäste dann kurz vor Ende der Reise noch einmal in den tollen Erinnerungen der letzten Wochen und stoßen auf ihr unvergessliches Reiseerlebnis an. Auch wenn am nächsten Tag schon die Heimreise ansteht, ist die Gruppe sich sicher: Südafrika begrüßt sie sicher gerne bald wieder!

"Durch Königreiche nach Kapstadt", eine Reise von Gebeco Länder erleben

22-Tage-Wanderreise 3498 €

Termine: 15.02.-07.03., 11.04.-02.05., 02.05.-23.05.,25.07.-15.08., 15.08.-05.09.,19.09.-10.10.,10.10.-31.10.,24.10.-14.11.,14.11-05.12.,19.12.2020-09.01.2021

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Im Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten, Abenteuerreisen mit goXplore u.v.m. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel "CSR-Tourism-certified".

Für Bildmaterial besuchen Sie unser Gebeco Media-Portal
Sofern Sie noch nicht über Zugangsdaten für das Media-Portal verfügen,
wenden Sie sich bitte an presse@gebeco.de.

 

Kontakt für Presseanfragen:
Pressestelle
Tel.: +49 (0) 431 5446-230
E-Mail: presse@gebeco.de

Kontakt für Reisebüros und Kunden:
Gebeco Service Center
Tel.: +49 (0) 431 5446-0
E-Mail: kontakt@gebeco.de