Entdecken Sie die Philippinen!

Entdecken Sie die Philippinen!

Malerische Sandstrände, eine wechselvolle Landesgeschichte, gelebte Traditionen, gastfreundliche Menschen vor Ort und eine exotische Küche: Auf einer Erlebnisreise auf den Philippinen erwartet uns schier unbegrenzte Vielfalt. Naturliebhaber kommen dabei genauso auf ihre Kosten, wie Kulturhungrige und Erholungssuchende!

Auf unserer Erlebnisreise "Nord-Luzon und Mindoro" entdecken wir gemeinsam einige der schönsten Orte der Philippinen. Hier erfahren Sie mehr.

Höhepunkte der Reise

  • Manila - Tradition trifft Moderne
  • Die Stufen zum Himmel
  • Mindoro - Traumstrände & Erholung
Phillipinen - Manilia - auf einer Erlebnisreise mit Gebeco entdeckenBereits seit 1571 ist Manila die Hauptstadt der Philippinen und zwischenzeitlich durch den Zusammenschluss von 17 Städten zu einer eindrucksvollen Metropole angewachsen. Umgeben vom urwüchsigen Regenwald, außergewöhnlichen Vulkanlandschaften und dem Ozean, finden wir in Manila Tradition und Moderne gleichsam vor. Weltberühmte historische Stätten und futuristische Wolkenkratzer  geben der Metropole ihr facettenreiches Gesicht.

Manila Rizal Park - Philippen ErlebnisreiseUm dem quirligen Großstadtflair für einen Augenblick zu entfliehen genügt bereits ein Abstecher in den Rizal Park, auch bekannt unter dem Namen Luneta. Springbrunnen, großzügige Grünflächen, Spielplätze und Live-Musik in den frühen Abendstunden sorgen für abwechslungsreiche Entspannung.

 

Ganz nah, südlich des Pasig River, an der Manila Bay gelegen, befindet sich Manilas steinerne Vergangenheit: die Festungsstadt Intramuros, „Die Stadt hinter Mauern“.

Manila Intramuros - Philippinen Erlebnisreise mit GebecoIm 16. Jahrhundert wurde sie von dem spanischen Konquisator Legaspi errichtet. Massive Mauern umgaben feudale Herrschaftsanwesen und Kirchen - bis zu ihrer teilweisen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Die Anlage wurde anschließend restauriert und enthält heute noch historische Bauten. So zum Beispiel das unter Denkmalschutz stehende Fort Santiago, ein Verteidigungsbau, von dem aus die Spanier die Bucht von Manila bestens im Auge hatten. Ebenso überstand die älteste Kirche der Stadt, die San Augustin Church, die Bombardierung. Das außerordentlich prachtvolle Gotteshaus hat kunstvoll bemalte Wände und Decken, sowie Chorstühle, die von Augustinermönchen meisterlich geschnitzt wurden. San Augustin ist eine von vier Barockkirchen, die 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

 

Nord Luzern ReisterassenReisfeld“ - diese Bezeichnung erscheint uns beim Anblick der einzigartigen, malerischen Reisterrassen von Banaue doch recht banal. Seit über 2.000 Jahren gibt es die „Stufen zum Himmel“, wie der Stamm der Ifugao diese wundervolle Kulturlandschaft in 1.200 m Höhe nennt. Und der Name ist Programm – kein Wunder dass das 250 Quadratkilometer große Gebiet mittlerweile zu den UNESCO-Welterbe-Stätten zählt. Wir machen uns zu den schönsten Aussichtspunkten auf und geniessen das Panorama. Im Anschluss zeigt uns eine Bauern-Familie, die seit Generationen Reis anbaut ihre tägliche Arbeit. Dabei wird uns sicherlich auch der traditionelle Reisschnaps Tapuy angeboten. Er schmeckt köstlich – probieren Sie selbst!

 

Mindoro auf einer Philippinen Erlebnisreise mit Gebeco erkundenMindoro – hinter diesem exotischen Namen verbirgt sich ein nicht minder märchenhaftes Urlaubsparadies. Unberührte Bergregenwälder, versteckte Buchten mit perlweissen Sandstränden und eine farbenfrohe Unterwasserwelt: Die halbmondförmige Insel verzaubert Besucher mit einer natürlichen Vielfalt. Mindoro ist von einer imposanten Bergkette durchzogen, an deren Hängen prächtiger Nebelwald gedeiht. Uralte Bäume, die mit Kletterpflanzen und Orchideen bewachsen sind, säumen geheimnisvolle Dschungelpfade.

Ebenso malerisch sind die Strände mit türkis blauem Wasser, Kokospalmen und weißem oder goldfarbenem Sand. Dabei müssen Sie sich nicht für abgeschiedene Buchten oder lebhaften Strandpromenaden mit feinen Restaurants entscheiden – Mindoro hat beides.

Die Küstenstadt Puerto Galera liegt an einem der schönsten Naturhäfen der Welt und ist berühmt für ihre artenreichen Korallenriffe. Die zauberhafte Küstenregion wurde 1974 durch das „Man and Biosphere“ - Programm der UNESCO unter Schutz gestellt. Anfängern und erfahrenen Tauchern bietet sie spannende Eindrücke von der vielfältigen Flora und Fauna unter Wasser.

Mindoro auf einer Philippinen Erlebnisreise mit Gebeco erkunden

Etwa 15 Kilometer südlich von Puerto Galera befinden sich die 129 Meter hohen Tamaraw Wasserfälle. In Kaskaden fließen mehrere Wasserfälle über einen moosbewachsenen Felsen. In dem kleinen See am Fuße der Wasserfälle lässt es sich herrlich baden.


Die passende Reise:

Nord-Luzon und Mindoro
17 Tage Erlebnisreise
Philippinen

Nord-Luzon und Mindoro

  • Koloniales Flair in Vigan
  • Besuch der Ifugao in Banaue
  • Traumstrände auf Mindoro
Reise ansehen
ab CHF 2,380 inkl. Anreise