Gruppenreise durch Japan

Gruppenreise durch Japan

Japan in der Gruppe erleben

Tradition trifft Moderne - eine Beschreibung, die häufig verwendet wird, aber wohl auf kein Land so gut zutrifft, wie auf Japan. Denn hier finden sich futuristische Architektur und hochmoderne Wolkenkratzer in dicht besiedelten Millionenstädten neben alten buddhistischen Tempeln, Shinto-Schreinen und historischen Kaiserpalästen. Die Kultur scheint uns in vielerlei Hinsicht so fremd und geheimnisvoll zu sein und übt gleichzeitig eine unglaubliche Faszination auf uns aus. Lassen Sie sich von Japan auf einer Gruppenreise verzaubern!

Japan - Land des Lächelns

Gruppenreise Japan - Land des Lächelns

Die Inselnation in Ostasien umfasst die vier Hauptinseln Honshu, Hokkaido, Shikoku und Kyushu. Hinzu kommen weitere 7.000 kleinere Eilande. Verbunden sind die Hauptinseln durch moderne Hochgeschwindigkeitszüge. Eine Fahrt mit den stets pünktlichen Shinkansen darf auf Ihrer Japan Reise genauso wenig fehlen wie der Besuch in einem Onsen, einem Thermalbad in einer heißen Quelle.

Mit seinen zauberhaften Naturlandschaften - nicht nur rund um den Vulkan Fuji - und seinen alten Handelsrouten ist Japan übrigens ein ideales Ziel für einen Aktivurlaub. Auf einer Wanderreise können Sie das Land der aufgehenden Sonne aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen lernen.

Und nicht zu vergessen die japanische Küche: Keine andere Speise verkörpert die japanische Esskultur wohl so schnörkellos wie das Sushi. Aber haben Sie auch schon einmal Soba-Nudeln selbst hergestellt, eine japanische Pizza probiert oder an einer Sake-Verkostung teilgenommen?


Top Sehenswürdigkeiten in Japan

Tokio und Kyoto dürfen natürlich auf keiner Japan Reise fehlen. Schon die Millionenstädte allein halten zahlreiche Sehenswürdigkeiten bereit: In der Hauptstadt Tokio warten zum Beispiel das vornehme Einkaufsviertel Ginza, der Kannon-Tempel und der Sensō-ji mit seinem berühmten Donnertor, der Ueno-Park mit seinen Kirschbäumen und der Skytree, der mit 643 m höchste Fernsehturm der Welt, auf uns. Die alte Kaierstadt Kyoto begeistert vor allem durch ihre zahlreichen Tempel und Gärten, aber auch der futuristische Bahnhof oder das Gion-Viertel, wo noch heute traditionell Geishas ausgebildet werden, sollten Sie auf jeden Fall besuchen.

Doch auch abseits des Trubels der Metropolen hat Japan jede Menge zu bieten: Tauchen Sie ein in die Kulturen und Traditionen und lassen Sie sich von beeindruckenden Naturlandschaften verzaubern.

Nara Park

Nara war im 8. Jahrhundert die erste Hauptstadt Japans und ist Wiege der japanischen Kunst. Der Besuch im Nara Park bringt gleich mehrere Highlights mit sich. So können wir bei unserem Spaziergang überall zahmes Rotwild beobachten. Beeindruckend ist der Daibutsu, die mit 13,5 m Höhe größte bronzene Buddhastatue der Welt. Verehrt wird sie im Todaiji-Tempel, dem weltweit größten Holzgebäude. Und auf dem Weg zum Kasuga-Schrein lassen wir uns von der Atmosphäre tausender Stein- und Bronzelaternen verzaubern. Im Frühjahr wartet ein weiterer Höhepunkt im Nara Park auf uns: Die japanische Kirschblüte.

Vulkan Fuji

Der 3.776 Meter hohe Vulkan Fuji ist der höchste Berg Japans und berühmt für seine ebenmäßige Form. 2013 wurde er von der UNESCO sogar zum Weltkulturerbe erklärt. In den Sommermonaten gehört die Wanderung auf den Mount Fuji zu den Höhepunkten unserer Japan Reise.

Wenn Sie außerhalb der Sommermonate nach Japan reisen, werden Sie aber zumindest immer wieder mit einem herrlichen Ausblick auf den Berg belohnt. Diese Möglichkeit eröffnet sich uns zum Beispiel vom Gipfel des 1.785 m hohen Mitsutige-yama, nach Erklimmen der mehreren hundert Stufen der Chureito-Pagode oder vom Dach der Scramble Square Tower mitten in Tokyo.

Gruppenreise Japan - Schwimmendes Tor

Itsukushima-Schrein

Vor Hiroshima liegt die heilige Insel Miyajima. Mit der Fähre setzen wir zur Insel in der Inlandsee über und besuchen den Itsukushima-Schrein, der zu den schönsten Shinto-Schreinen gehört. Rot-glänzend spiegelt sich bei Flut dessen als Schwimmendes Tor bekanntes Eingangsportal im Meer wieder. Es ist ein besonders beliebtes Fotomotiv und sollte im Fotoalbum Ihrer Japan Reise auf keinen Fall fehlen.


Japanische Kultur hautnah: Samurai, Teezeremonie und Meditation

gruppenreise japan teezeremonie

Auf einer Gruppenreise kommen wir den Menschen vor Ort und der japanischen Kultur besonders nahe. Wir schlendern durch das alte Nagamachi-Samuraiviertel in Kanazawa und entdecken beim Besuch des wunderschönen Samurai-Anwesens der Familie Nomura die Welt der japanischen Krieger. Im Ryonji-Tempel in Kyoto meditieren wir unter Anleitung eines Zen-Meisters und tauchen mit allen Sinnen ein in die buddhistische Meditation. Und auch bei unserer Teilnahme an einer traditionellen japanischen Teezeremonie begleitet uns dieses Thema wieder.


Entdecken Sie ausgewählte Japan Reisen

Japan für Entdecker
14 Tage Erlebnisreise
Japan

Japan für Entdecker

  • persönliche Freiheit in der Tagesgestaltung
  • Fahrten mit dem Shinkansen-Superexpress
  • Tempelherberge auf dem Koya-san
Reise ansehen
ab CHF 4,028 inkl. Anreise

Wann ist die beste Reisezeit für Japan?

Die beste Reisezeit für Ihren Japan Urlaub ist abhängig davon, was Sie auf Ihrer Reise geplant haben. Wer schon immer einmal die japanische Kirschblüte erleben möchte, muss im Frühjahr reisen. Eine Fuji-Besteigung ist nur im Sommer möglich. Eine besonders schöne Reisezeit ist auch der goldene Herbst. Städtetrips und Naturerlebnisse sind ganzjährig möglich, am angenehmsten aber in den etwas kühleren Monaten von März bis Mai und Oktober bis November.

Klima in Japan

In Japan gibt es sechs verschiedene Klimazonen, die vom kühl-gemäßigten Norden bis in den feucht-subtropischen Süden reichen. Allen gemein ist, dass sie relativ viele Niederschläge erhalten und die Sommer - mit Ausnahme der Hochgebirgsregionen - relativ warm sind (25- 35 °C). Ganz im Süden Japans kann es während der Regenzeit zu Taifunen und monsunartigen Regenfällen kommen.


Unser Geheimtipp für Japan: Tokio von oben

Gleich zwei Tipps haben wir für alle schwindelfreien Besucher in Tokio: Auf dem 230 m hohen Scramble Square Tower hat man von der Aussichtsplattform Shibuya Sky einen herrlichen Blick auf die berühmte „Alle-Gehen-Kreuzung“ in Shibuya, den Tokyo Skytree und sogar den Fuji. Das Luxuskaufhaus Ginza Six dagegen besticht nicht nur durch seine moderne Architektur und sein großes Angebot an Luxusgeschäften, sondern auf seiner begrünten Dachterrasse kann man auch eine gemütliche Pause mitten in der Megacity einlegen.


Weitere Reiseideen für Japan

Japan mit Muße
14 Tage Dr. Tigges Studienreise
Japan

Japan mit Muße

  • Inklusive sechs typisch japanischer Abendessen
  • Teezeremonie in Uji und Samurai Museum in Tokio
  • Japanischer Abend mit Einblick in die Welt der Geishas
Reise ansehen
ab CHF 5,554 inkl. Anreise
Japan ─ Land des Lächelns
11 Tage Erlebnisreise
Japan

Japan ─ Land des Lächelns

  • Kamakura und Fuji-Nationalpark
  • Schnee-Affen von Jigokudani
  • Anmutige Burg Hikone am Biwa-See
Reise ansehen
ab CHF 3,102 inkl. Anreise
Wanderreise Japan
13 Tage Wanderreisen
Japan

Wanderreise Japan

  • Frühjahrstermine mit Kirschblütenpracht
  • Sommertermin mit Fuji-Besteigung
  • Novembertermin mit Herbstlaubfärbung
Reise ansehen
ab CHF 4,028 inkl. Anreise

Weitere Informationen zu Japan

Sie möchten noch mehr über Japan erfahren? In unseren Ländertipps haben wir für Sie noch weitere spannende Informationen über Land und Leute aufbereitet. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick all unserer Japan Gruppenreisen.